Live Action Role Play


    Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Teilen
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Di 09 Jul 2013, 23:09

    Tach zusammen,

    ich bin gerade im Netz beim surfen über ein Programm gestolpert, das vielleicht für unsere Plotschreiber interessant sein könnte. Wink

    StoryBluePrint

    Ich habe es selbst bisher weder installiert, noch ausprobiert, kann daher auch nicht sagen, ob es etwas taugt, doch die Beschreibung klingt vielversprechend.
    Wer es sich von euch mal anschauen möchte, hier also der Tipp von mir. Wink

    Greetz
    Zwerg



    EDIT: Ok, das Installationsprogramm versucht ausschließlich Daten aus dem Internet nachzuladen, daher ist mal grundsätzlich Vorsicht geboten. Ich werde es heute Abend nicht mehr versuchen, oder prüfen, doch bevor ich es installiere, werde ich mir weitere Infos dazu im Netz suchen und es ggf vorher in einer geschützten Umgebung testen, um sicherzugehen, dass das Ding keinen Virus, oder ähnliches einschleußt.

    EDIT2: Vergesst StoryBluePrint wieder! Siehe diesen Beitrag von mir: (Klick)


    Zuletzt von Zwerg am Sa 13 Jul 2013, 14:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens
    avatar
    Sascha
    Lehrmeister
    Lehrmeister

    Anzahl der Beiträge : 455

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Sascha am Mi 10 Jul 2013, 12:49

    Ich bin mal auf weitere Berichte gespannt.Very Happy 
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Mi 10 Jul 2013, 19:00

    Moin,

    also ich kann mal soviel sagen, dass ich im Netz nichts negatives zu dem Programm gefunden habe (außer ein paar meinungen, wie dass man das auch mit Word, oder open Office könnte).

    Ich werde es heute Abend noch in einer geschützten Umgebung testen und dann Bescheid sagen, ob man es nutzen kann Wink

    Greetz
    Zwerg


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Mi 10 Jul 2013, 20:49

    So Kinners,

    ich hab es nun mal in ner virtuellen Umgebung installiert und nen Virenscanner drüber gejagt. Es wurde nichts gefunden. Zudem gibts das Programm im Softwareverzeichnis von Chip.de, die die Software, die sie anbieten normalerweise testen.

    Ich würde jetzt also mal behaupten, dass man das Ding ausprobieren kann. Ich jedenfalls habe es nun mal auf meinem Rechner installiert und werde es in der Anwendung testen.

    Natürlich übernehme ich kein Risiko für euren rechner - wenn also wider Erwartens doch die böse Überraschung kommt, seid ihr selbst für euren Rechner verantwortlich.

    Greetz
    Zwerg


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Fr 12 Jul 2013, 22:06

    Guten Tach zusammen,

    ich habe nun ein wenig mit dem Programm rumgespielt und getestet. Ich denke, dass es echt interessant ist, um Ideen für komplexe Handlungsstränge zu ordnen und gleichzeitig den eigentlichen Plot zu schreiben. Ich werde mir das definitiv intensiver anschauen.

    Nur eine Sache ist mir negativ aufgefallen: Vor dem Programmstart kommuniziert das Programm immer mit dem Internet. Ich weiß nicht genau, was da für Daten abgefragt, oder übertragen werden. Ich habe mir eine Firewallregel eingerichtet, so dass dieses Programm sich nicht mehr mit dem Internet verbinden kann. Ich rate jedem, der es nutzt auch dazu.
    Wie das geht?! Hier gehts zur Anleitung: (klick)

    Greetz
    Zwerg


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Sa 13 Jul 2013, 14:45

    Moin,

    da ich nach einigem Rumspielen nicht ganz glücklich damit war und vor allem festgestellt hab, dass man die Notizen nicht exportieren kann, also nicht in ein anderes Programm übertragen, habe ich mich nach alternativen umgesehen und ein noch besseres Programm entdeckt!

    yWriter5!!!

    Ich habe damit inzwischen ein wenig rumgespielt und bin überzeugt, dass dieses Programm noch viel besser geeignet ist.
    Das Wichtigste ist, dass man es auf Deutsch umstellt und ein wenig die Funktionen durchklickt, damit man die Systematik des Programms versteht. Ist erstmal ein wenig Aufwand, aber wenn man mal dahintergestiegen ist, relativ easy zu verstehen.

    Hier gibbet das Teil: http://www.computerbild.de/download/yWriter-6036188.html

    und hier gibt es ein paar nützliche Tipps zum Programm:
    http://www.schriftsteller-werden.de/ywriter-tutorial/


    Viel Spaß beim Ausprobieren. Wink

    Greetz
    Zwerg


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Zwerg am Mo 15 Jul 2013, 20:26

    Und noch ne kleine Anmerkung dazu: Man kann sogar in seinem bevorzugten Texteditor (z,B. OpenOffice, Word, Wordpad etc.) die Szenen, also die eigenen Texte bearbeiten und diese direkt aus dem yWriter heraus starten:

    In der Szenenübersicht im Kapitel, einfach Rechtsklick auf die Szene, dann "Inhalt mit Standard RTF-Editor öffnen" klicken und los gehts... evtl. muss man noch den Standardeditor im Betriebssystem anpassen, aber das ist normalerweise nicht nötig, wenn man mit dem bevorzugten Programm sowieso seine Texte bearbeitet.

    EDIT sagt: Nachtrag: Wichtig ist nur, dass man danach per Rechtsklick auf "Bearbeitung mit externem Editor abgeschlossen" bestätigt! Sonst wird nicht korrekt gespeichert!!!!


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens

    Gesponserte Inhalte

    Re: Eventuell interessantes Programm für Plotschreiber

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017, 01:32