Live Action Role Play


    Dinos auf den Teller

    Austausch

    Gast
    Gast

    Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am Sa 26 Jan 2013, 17:44

    Es gibt tatsächlich Leute, die darüber nachdenken, Dinos zu Esszwecken zu klonen. Ein interessanter Gedankengang. Aber ich stell mir das seltsam vor. Müsste das nicht irgenwie nach Hühnchen schnecken?

    Dinos zum Essen

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am Sa 26 Jan 2013, 18:49

    Der Artikel ist geil. Aber ganz ehrlich, wäre mir lieber als Kühe. Für Saurier muss man keinen Urwald roden sondern wieder aufforsten. McRex, BrontoWhopper und jetzt neu: DoubleCheeseStegadon!
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Zwerg am Sa 26 Jan 2013, 18:53

    Naja, so ganz bierernst scheint der Beitrag ja nicht zu sein, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass die Grundidee tatsächlich exisitiert. Und darüber möchte ich absolut nicht nachdenken, denn dann werde ich verdammt sauer. Scheiß arrogante Menschheit, die sich für was besseres hält und Gott spielen möchte.


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am Sa 26 Jan 2013, 20:53

    ich stell mir grad vor wie ich auf der arbeit einen dino ausbeine *hhhmmm ich bauch ein größeres messer hhhhmmm*

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am Sa 26 Jan 2013, 21:33

    Ernst gemeint war der Artikel sicher nicht. Der Gedanke aber schon. So gesehen hat der Zwerg nicht ganz unrecht. Aber so ein Steak vom Triceratops... *sabber*

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am So 27 Jan 2013, 00:45

    wer schon irgend wie geil aber das würde bestimmt risen steckts geben aber naja ^^

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am So 27 Jan 2013, 06:12

    Ach, so ne Hitnerkeule von 2,4 TONNEN ist bestimmt net so gut zu grillen am Stück. Auch das marinieren wird ohne Swimmingpool schwer...
    avatar
    Zwerg
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1382
    Ort : Pforzheim

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Zwerg am So 27 Jan 2013, 10:01

    ok ok... und die Frühstückseier, die die Dinger legen reichen dann eins für n ganzen Wohnblock, oder wie?! Wink


    _________________

    "Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen... außer den Verletzten natürlich!"

    Balthasar von Thysk - Magier. Von seinem Meister losgeschickt, um neue Erkenntnisse zu sammeln.
    Burin Grimmkrug - Zwergischer Feldschankwirt und Krieger. Betreibt mit seinem Vetter eine Feldschenke und prüft täglich die Qualität des eigenen Bieres.
    Devon - Herumtreiber. Möchte sein altes Leben hinter sich lassen und eine offene Rechnung mit einem Offizier des Nordreichs begleichen.
    Laaros Ansgir - Ehemaliger Dorfschullehrer auf Abenteuerfahrt. Gemeuchelt am 12. Tage, des 11. Mondes im Jahre 506 nach Gründung des Ordens

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am So 27 Jan 2013, 10:37

    Kommt glaub ich auf die Größe des Eierlegers an. So ein Diplodocus-Ei dürfte schon ordentlich gewesen sein, aber von einem Velociraptor? Very Happy

    Gast
    Gast

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gast am So 27 Jan 2013, 15:21

    Die dürften wohl so groß wie ein Emuei sein, und das reicht für ein gutes Eierfrühstück zu zweit oder dritt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dinos auf den Teller

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 25 Sep 2017, 11:32